Jahrestagung der Mitteldeutschen Arbeitsgemeinschaft für Pädiatrische Endokrinologie, 19.-20. Januar 2018 in Plauen


Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Kinderkrankenschwestern und Arzthelferinnen, liebe Diabetesberaterinnen und -berater,

2018 wird die MAPE-Jahrestagung erstmals in der Spitzenstadt Plauen stattfinden.

Am Anfang der Tagung steht in bewährter Weise die Pflegefortbildung mit Vorträgen zu bekannten kinderendokrinologischen Erkrankungen und zum Thema Diabetes. Sie erhalten krankheitsspezifische Updates und gleichzeitig neue Impulse durch interdisziplinäre Beiträge z.B. aus der Humangenetik und der Kinderurologie.

Dem Wunsch sehr vieler Kollegen, Kasuistiken und praxisrelevanten freien Vorträgen einen breiten Raum zu geben, sind wir bei der Programmplanung nachgekommen.

Die „Kolibris“ in der Kinderendokrinologie und –diabetologie sind als Fallvorstellungen samt und sonders lehrreich und für die Betreuung der eigenen Patienten im Sinne eines Erfahrungsaustausches bedeutsam und effektiv. Bitte reichen Sie deshalb Ihre Tagungsbeiträge in dieser Rubrik zahlreich ein!

Weitere Schwerpunkte der Veranstaltung sollen die Themenblöcke:

  • Diabetes mellitus
  • Pubertät / Kinder- und Jugendgynäkologie und -andrologie
  • (neue) endokrinologische Therapien sein.

Auch hier freuen wir uns auf Ihre Vortragsanmeldungen.

Die Tagung dient wie immer dem intensiven fachlich-kollegialen Austausch, es soll aber auch der Kultur und dem gemütlichen Beisammensein Raum gegeben werden. Hier laden wir Sie gerne zu einer Führung durch die Galerie e.o.Plauen ein, im Anschluss können Sie vogtländische Spezialitäten genießen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Vogtland und wünschen einen angenehmen Aufenthalt! 

Ihre Simone Pötzsch